Crew

Roman Niedworok

Geschäftsführer & Ausbildungsleiter
Lizenz: ATPL, Examiner SEP & MEP

Als Verkehrspilot / Kapitän mit ca. 20.000 Flugstunden Erfahrung, freut es mich sehr, pünktlich zum eigenen 30 Jährigen Solo-Flug-Jubiläum, die Aerowest Flugschule auch als Ausbildungsleiter führen zu dürfen. Wir haben ein starkes Team und möchten Dich an unserer traditionsreichen Flugschule zur Privatpilotenlizenz PPL-A zügig und professionell ausbilden.

Gerne stehe ich Euch auch für Einweisungsflüge, Befähigungsüberprüfungen & Kompetenzbeurteilungen als Prüfer zur Verfügung. Neben der Piloten-Nachwuchsausbildung ist die klassische, historische Fliegerei meine Leidenschaft und man sieht mich ( besser hört ….. ) auch im offenen Doppeldecker in der Luft. Mein Anspruch ist es, Euch bei der Aerowest ein fliegerisches Zuhause zu bieten, indem Ihr Euch rundherum sicher und wohl fühlt.

Susanne Philipp

Assistenz Geschäftsführung

Nach vielen Jahren als selbständige Medienunternehmerin, freue ich mich darauf meinen Lebensgefährten Roman in der AEROWEST tatkräftig zu unterstützen.

Die Leidenschaft zum Fliegen habe ich schon früh für mich entdeckt und vor 5 Jahren dann endlich einen Kindheitstraum wahr gemacht und die PPL-A Lizenz erworben.

Ich liebe historische Doppeldecker und natürlich die klassischen Sportflugzeuge wie Cessna, Piper und Co. Ihr werdet mich hauptsächlich im Office antreffen, wo ich mich um alle administrativen Aufgaben der Flugschule kümmere.

Meine Frau Susanne hat in dem Kampf gegen den Krebs nicht siegen können. Sie fliegt als Schutzengel in Ihrer Cessna D-EAPU immer mit uns weiter mit. Wir vermissen Sie jeden Tag und werden Ihr Lebenswerk weiterführen.

Ramona

Assistenz der Geschäftsführung

Als Assistenz der Geschäftsführung unterstütze ich Roman und unser gesamtes Team in allen administrativen und organisatorischen Belangen! Ich liebe die Arbeit mit Menschen und bin ein Organisationstalent. Ihr findet mich stets gut gelaunt in unserem Office, wo ich für jedes Anliegen ein offenes Ohr und eine frische Tasse Kaffee habe! Ich freue mich sehr auf Euch!

Amin

Praktikant

Die Begeisterung zum fliegen war schon immer da und so landete ich mit 13 Jahren beim Segelflug. Von da war es dann nichtmehr weit zur Aerowest, auf der anderen Seite des Flughafens, wo ich dann meinen PPL(A) machte.

Hier hat es mir dann so gut gefallen, dass ich im Rahmen meines Studiums die Aerowest nun, hauptsächlich in der OPS, unterstützen kann.

Carsten

Stellvertretender Ausbildungsleiter

Den Weg in die Fliegerei habe ich als Jugendlicher über den Modellflug gefunden. 1992 begann dann meine Ausbildung zum Verkehrsflugzeugführer bei einer großen deutschen Fluggesellschaft. Seit 2006 bin ich dort Kapitän und seit 2009 auch Ausbilder und Prüfer, anfangs auf Airbus A320 und inzwischen auf Airbus A330 & A340.

Fliegen bedeutet für mich Spaß und hohe Professionalität. Beides möchte ich gerne an Euch weitergeben.

Als Ausbilder und Prüfer stehe ich Euch mit inzwischen 18.000 Flugstunden Erfahrung dafür zur Verfügung.

Ich freue mich auf das Fliegen mit Euch!

Roland

Fluglehrer

Fliegen und Unterrichten sind meine Themen, so wundert es nicht, dass ich nach vielen Stunden des Unterrichtens dieses nun mit Fliegen kombiniert habe. Als Fluglehrer möchte ich viele Dinge, die ich während meiner Ausbildung erleben durfte, an meine Schüler weitergeben. Viel wichtiger finde ich aber, dass ich die negativen Dinge, die ich teilweise erleben und ertragen musste, meinen Schülern vorenthalte und sie Ihnen nur bei Bedarf erzähle. Eine solide Ausbildung ist das beste Fundament für ein langes Fliegerleben.

Bernd

Fluglehrer

Seit 1991 Fluglehrer – 6.000 h Schulung mit ca. 16.000 Landungen

In der Flugausbildung ist es wichtig, dass Lehrer und Schüler „mit einer Zunge Sprechen“.

Der Schüler muss verstehen, was der Lehrer von ihm erwartet, wenn er einen Tipp gibt. Es ist hilfreich, vor der Schulstunde abzusprechen, was geplant ist, damit kein Stress entsteht, wenn es dann losgeht.

Das liegt mir am Herzen…

Holger

Fluglehrer

Inhaber mehrerer Lehrberechtigungen.

In der privaten Luftfahrt, bin ich seit 1973 aktiv und immer noch mit Idealismus dabei.

Karsten

Fluglehrer

Fliegen ist eine Leidenschaft, die auch mich bereits im Jugendalter gepackt hatte. Vor über dreißig Jahren konnte ich mir diesen Traum erfüllen und bin nach wie vor davon begeistert, unsere Welt vogelgleich von oben bestaunen zu können.

Ich hatte einen Fluglehrer, der mich mit Hingabe und Einfühlungsvermögen in die sichere Führung eines Motorflugzeuges einführte – er wurde mein Vorbild. Was ich von ihm gelernt habe, gebe ich mit Freude weiter, sei es im Flugzeug oder am Boden.

Joshua

Fluglehrer

Seit dem 15. Lebensjahr mit dem Fliegervirus infiziert, in 2019 zehnjähriges Fluglehrer-Jubiläum gefeiert und weiter hin dabei das eigene fliegerische Grundhandwerk mittels Ausbildung anderer weiter zuentwickeln.

Frank, FI(A)

Administration & Technik

Mitte der 1980er Jahre absolvierte ich meinen ersten Flug auf einem Segelflugzeug am Salzgittersee. Ich habe schon als Kind immer davon geträumt, mein Hobby zum Beruf werden zu lassen. So führte mich meine fliegerische Leidenschaft über die Marine und die Luftwaffe in die Verkehrsfliegerei.

Nach Stationen auf dem A300 und seit 2004 als Kapitän auf der B737, flog ich ab 2010 auf der B747. Heute bin ich als Kapitän mit der „TripleSeven“ um die Welt unterwegs. PPL-Fluglehrer bin ich seit 1997 und zudem Prüfer für SEP und die B747. Mir ist ein herzliches, menschliches und zuverlässiges Miteinander unter uns Fliegern sehr wichtig und ich bemühe mich immer gerne darum, eine stressfreie und offene Umgebung zu erzeugen. Denn nur so macht Lernen wirklich Spaß!

Pati & Sebastian

Administration & Technik

Pati unterstützt unser Team in allen Fragen der Buchhaltung. Ebenso das Rechnungswesens. Sie kennt die Braunschweiger Flughafenwelt in- und auswendig und es freut mich sehr, dass Sebastian seine Ehefrau für die Aerowest gewinnen konnte.

Bei Fragen zum Thema Buchhlatung:
patrizia@flugschule-aerowest.de

Sebastian ist technischer Leiter und DIE Instanz für alle technischen Lösungen. Für Probleme sorgen natürlich die Flugzeuge stets von allein…..

Zu erreichen ist Sebastian unter:
technik@flugschule-aerowest.de

Sie haben noch Fragen?






Lilienthalplatz 5B
38108 Braunschweig

Mobile: 0163-9097475
Phone: 0531-351 330
Fax: 0531-353 029

roman@flugschule-aerowest.de